Internetredaktion Bergen  
Donnerstag. d. 28.10.2021 - 22:46 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2020


36 Artikel gefunden

09.12.2020    Leuchtendes Unikat komplettiert neue Grünanlage in Bergen
08.12.2020    Pappe geht nur noch in der Tonne mit
08.12.2020    Turbine-Aktion läuft dank vieler Helfer

26.11.2020    BÜRGERPREIS - Bergener Verein verdient sich Ehrung
23.11.2020    Müllabfuhr: Die neuen Termine kommen per Post
10.11.2020    Dritter Druck von Bergener Chronik

28.10.2020    Verband nur noch telefonisch erreichbar
23.10.2020    Teichsanierung in Bergen wird teurer
22.10.2020    Bergen sichert sich Straßenbeiträge
13.10.2020    Chronik: Als aus dem Dorf urplötzlich eine Stadt wurde
09.10.2020    Besondere Trainingseinheit für Nachwuchskicker in Bergen

17.09.2020    Gemeinderat: Viadukt wird abgerissen
16.09.2020    Jugendklub wird neue Feierstätte
08.09.2020    Ein Bergener und die Bücher

25.08.2020    Nachwuchsfußballer aus Bergen und Karlovy Vary trainierten erneut in Grünheide



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Dienstag, d. 25.08.2020
Internationale Vergleiche sorgen für Extra-Reiz
Die Nachwuchsfußballer aus Bergen und Karlovy Vary trainierten erneut in Grünheide. Auch Corona konnte sie nicht bremsen.

Von Ralf Wendland

Grünheide/Bergen - Dass es das gemeinsame Nachwuchscamp des SV Turbine Bergen und des FC Slavia Karlovy Vary im Waldpark Grünheide in diesem Jahr unter Pandemie-Bedingungen überhaupt gegeben hat, ist vordergründig zwei Männern zu verdanken. Sie haben alle Hebel in Bewegung gesetzt und die Bedingungen geschaffen, damit man die nötige Genehmigung bekam. Auf deutscher Seite ist das Andreas Neugebauer, Jugendleiter des SV Turbine Bergen, auf tschechischer Lubos Kornatovsky, der beim FC Slavia den Hut für den Nachwuchs auf hat. Die beiden verbindet eine langjährige Sportfreundschaft. Zehn Jahre lang standen die Fußballer im Männerteam des SV Turbine gemeinsam auf dem Platz. „Kennengelernt haben wir uns schon 2001“, erinnert sich Lubos Kornatovsky. Zwischen beiden Vereinen gibt es seit 2017 eine Kooperationsvereinbarung. Das Camp von Freitag bis Sonntag war das vierte in Folge, das von der Euregio Egrensis unterstützt wurde. Unter den 185 Teilnehmern waren 80 Kinder und Jugendliche von Bergener Seite sowie 50 aus Karlovy Vary. Hinzu kommen Trainer und Betreuer.

Andreas Neugebauer, Jugendleiter des SV Turbine Bergen (links), und Lubos Kornatovsky, der Nachwuchsverantwortliche des FC Slavia Karlovy Vary, haben das Camp in Grünheide auf die Beine gestellt. Foto: Ralf Wendland


„Das Zusammentreffen ist wichtig, um die Sportfreundschaft zu pflegen und zu vertiefen. Bei so einem Camp lernt man voneinander, denn übers Jahr entwickelt sich jeder weiter. Die Erfahrungen, die im Training gesammelt werden, gibt man weiter. Es gibt gemeinsame Trainingseinheiten und Testspiele. Man sieht, wo die Mannschaften im Vergleich stehen. Uns ist es wichtig, dass die Kinder Spaß am Sport haben“, umreißt Neugebauer das Anliegen des Wochenendes.
Die Teams stehen vor dem Beginn der neuen Saison. Die Coronazeit sei schwierig, sagt Neugebauer: „Eine große Lücke ist zum Glück nicht entstanden. Den Rückstand, der durch die Zwangspause entstand, haben wir relativ schnell aufholen können.“ Mit Einschränkungen haben auch die tschechischen Sportler zu tun. Kornatovsky: „Wir müssen abwarten, was die Zeit bringt. Keiner weiß, wie sich die ganze Sache weiterentwickelt.“
Daniel Kliegel, der Trainer der Bergener D-Jugend, schätzt ein: „Das Trainingslager ist für die Jungs eine tolle Geschichte, die von allen gut angenommen wird. Im Waldpark haben wir beste Trainingsmöglichkeiten. Die Gelegenheit zum internationalen Vergleich spornt die Jungs an und ist eine schöne Abwechslung.“ Worauf die Bergener stolz sind, schildert Mario Hoffmann, der Torwarttrainer der D-Jugend: „Wir haben im Verein jetzt von den Bambini bis zur A-Jugend alle Altersklassen mit Mannschaften besetzt. Das ist ein toller Erfolg.“ Es war das große Ziel, das bis 2022 zu schaffen, was nun sogar zwei Jahre früher gelang.



Letzte Aktualisierung am Dienstag, den 25. August 2020 - 12:26 Uhr  




30.07.2020    Buswarte für Bergen
15.07.2020    Schauanlage steht jetzt am Mühlgraben
14.07.2020    Schauanlage erhält neues Domizil
14.07.2020    Fest der Kirchgemeinde fällt kleiner aus als geplant
01.07.2020    Bergener Teich steht Kur bevor

26.06.2020    Geld fließt in Sportplatz und Wartehäuser
25.06.2020    Personal fehlt: Planung für Kita erschwert

29.05.2020    Alte Herren müssen noch ein bisschen warten
13.05.2020    Ortschef sieht Finanzen kritisch
08.05.2020    Sparkasse in Bergen wieder öfter offen
06.05.2020    Die vergessene Armee der Kulturoffiziere

29.04.2020    Rathausplatz fast fertig
03.04.2020    Turbine-Aktion läuft dank vieler Helfer

14.03.2020    Finanzspritze entlastet Bergens Haushalt
11.03.2020    Partnerschaft mit Slavia lebt
09.03.2020    Lieder zur Passionszeit
06.03.2020    Gemeinde Bergen sorgt beim Thema Corona vor
05.03.2020    Sparkasse in Bergen kürzt ihren Service drastisch

27.02.2020    Lange Staus nach Karambolage auf der B 169
25.02.2020    Gemischter Chor sucht junge Stimmen

23.01.2020    Rathausplatz wird Bergens gute Stube
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>