Internetredaktion Bergen  
Samstag. d. 16.10.2021 - 10:15 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2017


54 Artikel gefunden

29.12.2017    Nach Brand in Bergen: zwei Verletzte und eine zerstörte Wohnung
28.12.2017    Wohnung bei Brand zerstört
22.12.2017    Bergen reagiert auf Erkrankung des Bürgermeisters
14.12.2017    Andreas Böhm als Wehrleiter bestätigt
12.12.2017    Professor mit Kettensäge: Ein Leben für den Wald
08.12.2017    Bergens Wehrleiter erhält den Bürgerpreis
07.12.2017    Amigos-Double hat Publikum fest im Griff
06.12.2017    Geschnitzte Miniatur-Schauanlage jetzt in Plauen

29.11.2017    Waldpreis geht an Bergener Forstbetrieb
23.11.2017    Rathaussanierung Bergen: Hinter der Plane wird verputzt
17.11.2017    Elternbeiträge für Krippe steigen

17.10.2017    Sängerin genießt das Stadtleben
13.10.2017    Brückenbau über die Trieb rückt näher
10.10.2017    Bass und Tenor gesucht: Wo sind Männer für den Chor Vocapella?

22.09.2017    Karl Singers Erbe vor Umzug nach Plauen
16.09.2017    Ute Eismann betreut als Pfarrerin die Gemeinden Werda und Bergen
15.09.2017    Bergener Amtssitz soll keine graue Maus werden
15.09.2017    HAUSHALT - Bergens Finanzen liegen im Soll
06.09.2017    Nachwuchscamp vereint Fußball-Talente aus Bergen und Karlsbad

25.08.2017    Vor allem ältere Vogtländer schwelgen in Erinnerungen
19.08.2017    Kita-Zufahrt wird erneuert
17.08.2017    Neue Technik für Feuerwehr
10.08.2017    Trapp krank – Ackermann notgedrungen Ersatzmann
07.08.2017    Professor Bernhardt hat ein Buch über den Dichter Julius Mosen geschrieben

31.07.2017    Pfarrerin beginnt Dienst im September
25.07.2017    Ackermanns Rücktritt: Neuer Vize nicht in Sicht
22.07.2017    Bergen will Berufungsverfahren zur Eingemeindung durchziehen
21.07.2017    In der Debatte um künftige Strukturen der vier Jägerswald-Gemeinden gibt es erneut eine neue Variante
08.07.2017    Rathaus-Turm soll Uhr erhalten

27.06.2017    „Festumzug war Knaller“
24.06.2017    Vize-Bürgermeister wirft das Handtuch
19.06.2017    "Lebendiges Geschichtsbuch" - Bergen feiert"



Vogtland Anzeiger - Montag, d. 19.06.2017
"Lebendiges Geschichtsbuch" - Bergen feiert
"750 Jahre Bergen im Vogtland. Das ganze Dorf feiert!" - so hieß es am Wochenende. Beim Festumzug wurde in einem lebendigen Geschichtsbuch geblättert.

Von Hagen Hartwig

Bergen - Drei Tage lang waren die Bürger von Bergen (und natürliche viele Gäste) in prächtiger Feierlaune. Ein volles Programm mit Festveranstaltung, Jubiläums-Ausstellung, Unterhaltung, Frühschoppen und Festgottesdienst sorgte für Geburtstagsstimmung. Zum optischen Höhepunkt wurde der große Festumzug am Sonntag, der bei besten Frühsommerwetter über die Bühne ging. In fast sechzig Schaubildern wurde die Geschichte des Dorfes wieder lebendig. "Wir haben da tüchtig in der Historie gestöbert und waren selbst erstaunt, wieviel es doch zu erzählen gibt", so Cheforganisator Ulrich Viertel.

Der Festumzug zum 750-jährigen Jubiläum der Gemeinde Bergen wurde zu einem tollen, lebendigen Geschichtsumzuges - Foto: Hagen Hartwig

Monatelange Arbeit und die Mithilfe vieler Vereine, der Gemeindeverwaltung, Feuerwehr und Bürgerschaft ließen einen imposanten Umzug entstehen. Etwa 330 Akteure und zahlreiche Pferdegespanne, Fahrzeuge und landwirtschaftliche Gerätschaften waren daran beteiligt.

In einer langen Schlange marschierte und fuhr der Umzug durch Bergen. Schon Stunden vor Beginn sperrten Polizei und Feuerwehr die Hauptstraße zwischen Mechelgrün und Trieb.

"Dank der Helfer hat das prima geklappt", lobte Viertel. Pünktlich zum Start überraschte eine Fliegerstaffel vom Flugplatz Auerbach die Zuschauer mit einigen rasanten Tiefflügen über den Festumzug. "Das hatten wir gar nicht so geplant. Doch die Flieger gaben uns das richtige Startsignal", freute sich der Cheforganisator.

Dicht an dicht drängten sich die Zuschauer an der Umzugsstrecke.

Eines von fast 60 Schaubildern des prächtigen Umzuges. So sah eine Bergener Schulklasse aus dem Jahr 1893 aus.. - Foto: Hagen Hartwig

Viele hatten sich buchstäblich häuslich niedergelassen, Bänke, Sonnenschirme und private Getränkestützpunkte säumten den Straßenrand. "Obwohl ich selbst nicht in Bergen wohne, wollte ich mir den Festumzug nicht entgehen lassen. Ich fahre hier täglich durchs Dorf zur Arbeit. Das Ganze war ein tolles lebendes Geschichtsbuch", lobte der Zuschauer Peter Korte aus Plauen.

Eine Pilgergruppe erinnerte an den ehemaligen Wallfahrtsort Bergen - Foto: Hagen Hartwig



Letzte Aktualisierung am Donnerstag, den 22. Juni 2017 - 16:13 Uhr  



19.06.2017    Trotz ungewisser Zukunft: Bergen feiert seinen Ursprung
15.06.2017    Jägerswald: „Dreier-Bund“ wohl vom Tisch
15.06.2017    Bergen ist startklar für den 750. Geburtstag
14.06.2017    Ein Dorf in Festtagslaune
14.06.2017    Blick ins Gestern
14.06.2017    Von der Libelle abgeguckt
07.06.2017    DFB-Mobil macht bei Nachwuchskickern in Bergen Halt

27.05.2017    DFB-Mobil macht bei Nachwuchskickern in Bergen Halt
26.05.2017    Bergen vertagt Entscheidung über eine Berufung
20.05.2017    Grünes Licht für neue Einheitsgemeinde
13.05.2017    Bergen: Rat will nun Mini-Einheitsgemeinde
10.05.2017    Neue Chance für Bergens Wunsch-Ehe mit Falkenstein

26.04.2017    Umzug zur 750-Jahr-Feier: Bergen sucht Mitstreiter
20.04.2017    Rathaus Bergen: Modernisierung rückt näher

01.03.2017    Bergen kurbelt Jugend-Kooperation an

17.02.2017    Jubiläumsfest braucht noch Unterstützer
02.02.2017    Theuma votiert für Jägerswald-Bündnis

26.01.2017    Bald Baustart für Brücke und Rathaus
25.01.2017    Kettensäge aus Werkstatt gestohlen
21.01.2017    Gegendarstellung
19.01.2017    Bergener können bald schneller ins Internet
05.01.2017    Neue Eskalation im Wege-Streit
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>




Tischlerei Grintz