Internetredaktion Bergen  
Samstag. d. 16.10.2021 - 11:02 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2017


54 Artikel gefunden

29.12.2017    Nach Brand in Bergen: zwei Verletzte und eine zerstörte Wohnung
28.12.2017    Wohnung bei Brand zerstört
22.12.2017    Bergen reagiert auf Erkrankung des Bürgermeisters
14.12.2017    Andreas Böhm als Wehrleiter bestätigt
12.12.2017    Professor mit Kettensäge: Ein Leben für den Wald
08.12.2017    Bergens Wehrleiter erhält den Bürgerpreis
07.12.2017    Amigos-Double hat Publikum fest im Griff
06.12.2017    Geschnitzte Miniatur-Schauanlage jetzt in Plauen

29.11.2017    Waldpreis geht an Bergener Forstbetrieb
23.11.2017    Rathaussanierung Bergen: Hinter der Plane wird verputzt
17.11.2017    Elternbeiträge für Krippe steigen

17.10.2017    Sängerin genießt das Stadtleben
13.10.2017    Brückenbau über die Trieb rückt näher
10.10.2017    Bass und Tenor gesucht: Wo sind Männer für den Chor Vocapella?

22.09.2017    Karl Singers Erbe vor Umzug nach Plauen
16.09.2017    Ute Eismann betreut als Pfarrerin die Gemeinden Werda und Bergen
15.09.2017    Bergener Amtssitz soll keine graue Maus werden
15.09.2017    HAUSHALT - Bergens Finanzen liegen im Soll
06.09.2017    Nachwuchscamp vereint Fußball-Talente aus Bergen und Karlsbad

25.08.2017    Vor allem ältere Vogtländer schwelgen in Erinnerungen
19.08.2017    Kita-Zufahrt wird erneuert
17.08.2017    Neue Technik für Feuerwehr
10.08.2017    Trapp krank – Ackermann notgedrungen Ersatzmann
07.08.2017    Professor Bernhardt hat ein Buch über den Dichter Julius Mosen geschrieben

31.07.2017    Pfarrerin beginnt Dienst im September
25.07.2017    Ackermanns Rücktritt: Neuer Vize nicht in Sicht
22.07.2017    Bergen will Berufungsverfahren zur Eingemeindung durchziehen
21.07.2017    In der Debatte um künftige Strukturen der vier Jägerswald-Gemeinden gibt es erneut eine neue Variante
08.07.2017    Rathaus-Turm soll Uhr erhalten

27.06.2017    „Festumzug war Knaller“
24.06.2017    Vize-Bürgermeister wirft das Handtuch
19.06.2017    "Lebendiges Geschichtsbuch" - Bergen feiert"
19.06.2017    Trotz ungewisser Zukunft: Bergen feiert seinen Ursprung
15.06.2017    Jägerswald: „Dreier-Bund“ wohl vom Tisch
15.06.2017    Bergen ist startklar für den 750. Geburtstag
14.06.2017    Ein Dorf in Festtagslaune
14.06.2017    Blick ins Gestern
14.06.2017    Von der Libelle abgeguckt



Vogtland-Anzeiger - Mittwoch, d. 14.06.2017
Von der Libelle abgeguckt
Aktuell leben in Bergen zwei Professoren – in der Vergangenheit machte jedoch dieser Tüftler im Dorf von sich reden: Ernst Otto Schmidt, Erfinder des Drehflüglers. Besser bekannt als Hubschrauber.

Von Cornelia Henze

Ernst Otto SchmidtBergen – Das einzige fassbar Materielle, das Kerstin Steinbach von ihrem berühmten Urgroßvater geblieben ist, das ist ein metallenes Motorteil, das Schmidts Erfindung, eine Hubschraube, angetrieben hat.

Otto Schmidt (1872 bis 1938): Maler und Tüftler.

Behütet wie ein Augapfel bewahrt Marianne Schmidt, Mutter von Kerstin und Ehefrau von Schmidts Enkel Ottomar, diese Erinnerung in der Vitrine auf. Darüberhinaus bleiben den Nachfahren jede Menge Erzählungen und Anekdoten. „Es heißt, Ernst Otto hätte im Garten unendlich lang Libellen beobachtet“, erzählt Marianne Schmidt. Denn Libellen vermögen es mittels ihres Flügelschlags senkrecht in die Luft zu starten.Kerstin SteinbachSie waren für Schmidt das natürliche Vorbild eines rotorbetriebenen Senkrechtstartets: Des Hubschraubers. Schmidt, 1872 in Lauterbach bei Oelsnitz geboren, kam als Dekorationsmaler viel rum in der Welt, bevor er sich 1905 mit seiner Frau, die aus Siebenbürgen stammte, und den Kindern in Bergen niederließ. Seine zweite große Leidenschaft neben der Malerei galt der Entwicklung von Fluggeräten. Im Ort sei er, der zu rückgezogene Tüftler, als Außenseiter bekannt gewesen – auch das ist überliefert.

Kerstin Steinbach mit dem Motor von Uropa Ernst Otto Schmidts Drehflügler.

Genauso wie der erste Flugversuch mit einem Hubschrauber 1929, im Garten der Schmidts. Der letzte Zeitzeuge, damals ein neunjähriger Junge, ist erst kürzlich verstorben. Für sein Schraubenflugzeug erhielt Schmidt 1921 ein erstes Patent; ein zweites meldete er Ende der 1930-er Jahre an: Dass er dies auch 1939 erhielt, erlebte der ideenreiche Maler nicht mehr: Er starb am 31. Juli 1938. „Leider fehlte es ihm auch an finanziellen Mitteln, um seine Entwicklung weiter zu entwickeln“, bedauern Marianne Schmidt und Tochter Kerstin.

Peter SteinbachFlugzeuge entwickeln die Schmidt-Steinbachs heutzutage nicht mehr in dem Grundstück in der Bergener Gartenstraße. Dafür hat Ernst Otto sein Malertalent weitergegeben an den Sohn und Enkel. Stolz ist Marianne Schmidt auf ihren – leider schon verstorbenen – Ehemann Ottomar, der die Bergener Kirche in den 1980er Jahren in jenem urigschönen Bauernstil ausmalte und mit Dekorationen versah. Ein Besuch des Gotteshauses ist schon deshalb lohnenswert. Auch Kerstin Steinbachs Ehemann Peter, der ursprünglich Schlosser war, ließ sich anstecken und vom Schwiegervater zum Maler umschulen. In diesen Tagen vor dem großen Fest hat Peter Steinbach noch viel zu streichen. So hat der Feuerwehr-Schlauchturm ein schickes Wappen in Feuerwehr-Rot bekommen.

Peter Steinbach dekoriert den Feuerwehrschlauchturm.



Letzte Aktualisierung am Mittwoch, den 14. Juni 2017 - 20:39 Uhr  



07.06.2017    DFB-Mobil macht bei Nachwuchskickern in Bergen Halt

27.05.2017    DFB-Mobil macht bei Nachwuchskickern in Bergen Halt
26.05.2017    Bergen vertagt Entscheidung über eine Berufung
20.05.2017    Grünes Licht für neue Einheitsgemeinde
13.05.2017    Bergen: Rat will nun Mini-Einheitsgemeinde
10.05.2017    Neue Chance für Bergens Wunsch-Ehe mit Falkenstein

26.04.2017    Umzug zur 750-Jahr-Feier: Bergen sucht Mitstreiter
20.04.2017    Rathaus Bergen: Modernisierung rückt näher

01.03.2017    Bergen kurbelt Jugend-Kooperation an

17.02.2017    Jubiläumsfest braucht noch Unterstützer
02.02.2017    Theuma votiert für Jägerswald-Bündnis

26.01.2017    Bald Baustart für Brücke und Rathaus
25.01.2017    Kettensäge aus Werkstatt gestohlen
21.01.2017    Gegendarstellung
19.01.2017    Bergener können bald schneller ins Internet
05.01.2017    Neue Eskalation im Wege-Streit
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>




Elektro Trapp