Internetredaktion Bergen  
Samstag. d. 16.10.2021 - 11:19 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2016


45 Artikel gefunden

21.12.2016    Bergener Rathaus steht vor der Sanierung
17.12.2016    Gemeinde ehrt Initiatoren der Tafel
17.12.2016    Kita-Zoff in Bergen: Eltern wollen Klartext hören
15.12.2016    Einheitsgemeinde bleibt strittiges Thema
07.12.2016    Überprüfung in Bergen abgeschlossen
05.12.2016    Gemeinderat sagt Nein zur Umsatzsteuer
03.12.2016    Bauplätze gehen zur Neige
02.12.2016    Aufnahmestopp für Hortkinder in der Kita Bergen

08.10.2016    Goldener Hahn ist Geschichte

28.09.2016    Goldenem Hahn schlägt letzte Stunde
17.09.2016    Wege zwischen Schönau und Bergen befestigt
13.09.2016    Bergener feiern Kirmes
08.09.2016    Bergener feiern ab morgen Kirmes

31.08.2016    XXL-Spielgerät schult die Sinne und Bewegungen
25.08.2016    Bergen muss wegen Kreisumlage sparen
25.08.2016    Goldener Hahn: Abriss beginnt im September
22.08.2016    Maskottchen von Kindern umlagert



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Montag, d. 22.08.2016
Maskottchen von Kindern umlagert

Eine Parade lebensgroßer Märchen- und Filmfiguren hat beim 7. Fest der Deimegass am Samstag in Bergen für Aufsehen gesorgt.

VON SYLVIA DIENEL

BERGEN — Der Plan des Bergener Dorfclubs ist aufgegangen: Mit einer Maskottchenparade wollten die Organisatoren des 7. Festes in der Deimegass am Samstag vor allem Kinderaugen zum Strahlen bringen. Kaum hatte das Schaulaufen auf dem Festplatz an der Theumaer Straße begonnen, bildeten sich Trauben um die 14 lebensgroßen Märchenund Filmfiguren. Man ließ sich gemeinsam ablichten und durfte auf Tuchfühlung gehen.

„Dass es so gut laufen wird, damit haben wir selber nicht gerechnet.“ Frank Bösewetter Dorfclub-Chef

In den kunterbunten Plüschkostümen steckten Dorfclub-Mitglieder und eine Handvoll Freunde. Alle kamen während der Vorstellung ordentlich ins Schwitzen. Am Ende zählte die positive Erfahrung. „Dass es so gut laufen wird, damit haben wir selber nicht gerechnet“, freute sich Dorfclub-Chef Frank Böswetter. Deswegen könnte die Parade nicht die letzte gewesen sein. Zur Bergener 750-Jahr-Feier im kommenden Jahr soll es einen ähnlichen Auftritt geben. „Wir werden sehen, ob es uns gelingt und ob es ins Programm passt“, erklärte Böswetter. „Versuchen wollen wir es auf jeden Fall.“

Ein Höhepunkt des Straßenfestes in der Theumaer Straße, in Bergen nur die „Deimegass“ – die Maskottchenparade. FOTOS: SILKE KELLER-THOSS (2)

Die Kostüme stammten aus einem privaten Fundus. „Derjenige, der sie uns geliehen hat, unterstützt uns gerne.“ Eben jener Fundus stattete bereits eine Rokoko-Modenschau zur Bergener Kirmes 2011 aus.
Das Fest vom Samstag wertete der Dorfclub als Rundum-Erfolg. Den Anfang machten der örtliche Kindergarten, Oli & Heidi und Bergens Männergesangverein Liederkranz. „Da war das Zelt auch schon gut gefüllt“, schaute Frank Böswetter zufrieden zurück. Später stand er selbst mit den Silverminers auf der Bühne – und zu vorgerückter Stunde ein zweites Mal: Die siebte Festausgabe sollte eine Parodie beenden. Als Parodierte hatte sich der Dorfclub die Puhdys ausgesucht. Um sich vom Original dennoch abzugrenzen, verpasste sich die flotte Formation den Namen de Puh-dies. „Bis Mitternacht war die Stimmung total aufgeladen. Viele Leute hatten sogar Tränen in den Augen“, sagte Frank Böswetter.
Während im Zelt die Post abging, wendeten Vizechef Sven Henning und seine Mannschaft am Grill Roster, Steaks und Mutzbraten. Letzterer gehört zum Fest wie die Live-Musik. Nur eines war anders: Anstatt vom Drehspieß geschnitten bekamen Gäste die Spezialität diesmal in Form kleiner Spieße ausgehändigt. „Durch die Maskottchenparade sind wir etwas in Zeitnot geraten“, berichtete Sven Henning.
Mit seinem Fest in der Deimegass will der knapp 20 Mitglieder starke Dorfclub die Gemeinschaft im Ort fördern und jede Altersgruppe bedienen. Alle zwei Jahre steht die Veranstaltung im Kalender.

Bei einer Kutschfahrt durchs Dorf konnten die Besucher des Straßenfestes auch andere Ecken von Bergen erkunden.



Letzte Aktualisierung am Mittwoch, den 24. August 2016 - 00:04 Uhr  



17.08.2016    Figuren aus Märchen und Filmen geben ihren Einstand
15.08.2016    Kleine Gäste lassen sich vom Bürgermeister chauffieren
08.08.2016    Volle Kirche zum Abschied
06.08.2016    34 Jahre Bergens Pfarrer
05.08.2016    Popsängerin aus Bergen als Märchentante unterwegs

22.07.2016    Bergen pflegt seine Kita
20.07.2016    Alter Traktor wird ersetzt
16.07.2016    Bergen wird Vereinsmitglied
14.07.2016    Goldener Hahn fällt dieses Jahr
01.07.2016    Behörden stellen Gitter auf – und schweigen

16.06.2016    50 Jahre seit Schulabgang vergangen

31.05.2016    Bei Turbine Bergen kommen die kleinen Fußballer groß raus
19.05.2016    Verwaltungsverband soll Einheitsgemeinde werden

07.05.2016    Bergener Hunde sollen zu DNA-Test

16.04.2016    Vorwurf: Bürgermeister von Bergen misst mit zweierlei Maß;

17.03.2016    Bürgermeister sagt Hundekot Kampf an
16.03.2016    Sorge wegen Verkehr am Spielplatz
15.03.2016    Heizung fürs Depot
09.03.2016    Vogtlandkreis bringt Bergener Straße auf Vordermann

18.02.2016    Konzert im Pfarrsaal
06.02.2016    Querdenker Trapp wird 70

29.01.2016    Werda will Bergens Vorschlag überdenken
27.01.2016    Theuma lehnt Sitz der Verwaltung in Bergen ab
21.01.2016    Verbandsräte zeigen Trapp die kalte Schulter
16.01.2016    Trapps Vorschlag verwundert Kollegen
15.01.2016    Vocapella-Chor freut sich über Verstärkung
13.01.2016    Goldener Hahn muss 2016 weichen
12.01.2016    Paukenschlag: Bergen pocht auf Sitz der Verwaltung
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>




Elektro Trapp