Internetredaktion Bergen  
Samstag. d. 16.10.2021 - 11:58 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2015


55 Artikel gefunden

24.12.2015    Krippenspiel-Akteure appellieren an Mitmenschlichkeit
19.12.2015    Vor Gericht: Falkenstein hilft Bergen
16.12.2015    Fur Freunde Schnitzen
11.12.2015    Bergen will Antrag auf Berufung stellen
08.12.2015    Bergen will in Berufung gehen
04.12.2015    Bergen vergibt den Bürgerpreis an Günter Ackermann
01.12.2015    Baustelle ist wieder befahrbar

30.11.2015    Kaninchenfreunde krönen erfolgreiches Zuchtjahr
26.11.2015    Werda will Eingliederungsstreit beilegen
17.11.2015    Frust über Endlos-Baustelle: Auch Bürgermeister in der Kritik
16.11.2015    Goldener Hahn: Kein Abriss 2015
16.11.2015    Promilleweg wird trockengelegt
14.11.2015    Wehr drängt auf zeitgemäßes Löschfahrzeug
13.11.2015    Satzung angepasst
13.11.2015    In Bergen Ärger über zerfahrene Bankette

28.10.2015    Mauer-Bau in Bergen dauert einen Monat länger
14.10.2015    Der Vogtlandchor Vocapella probt im Bürgerhaus
02.10.2015    Bergen darf nicht nach Falkenstein
01.10.2015    Gericht lässt Bergener noch zappeln

24.09.2015    Bergens Klage wird verhandelt

21.08.2015    Gemeinderat beschließt Haushalt für 2015
20.08.2015    Eingemeindung bleibt Hauptziel
13.08.2015    Neue Stützwand am „Goldenen Hahn
04.08.2015    Jägerswald will weniger Knallerei

27.07.2015    Blick in wunderbare Gartenwelt
17.07.2015    Verhandlung zu Bergens Verbandsaustritt Ende 2015
16.07.2015    Rat lässt sich überprüfen
08.07.2015    Poppengrüner Straße in Bergen ist eine Baustelle

27.06.2015    Funken lösen Feuer im Dach aus
16.06.2015    Friseur legt Kamm und Schere aus der Hand
09.06.2015    Volkstümliche Chorsingen in der Kirche St. Nikolai zu Bergen
08.06.2015    In Bergen bleibt der Bürgermeister im Amt

30.05.2015    BÜRGERMEISTERWAHL IN BERGEN
19.05.2015    Ab Ende Mai gibt es nächste Vollsperrung
16.05.2015    Wegestreit in Bergen beendet



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Samstag, d. 16.05.2014
Wegestreit in Bergen beendet
Der Gemeinderat hat einstimmig für eine Einziehung des sogenannten Kirchsteigs gestimmt. Damit hat der Grundstücksbesitzer sich durchgesetzt.

VON BERND APPEL

BERGEN — Deutlicher konnte die Entscheidung nicht ausfallen: Mit zwölf von zwölf Stimmen hat der Gemeinderat von Bergen (plus Bürgermeister) auf seiner jüngsten Sitzung endgültig dafür gestimmt, den beschränkt-öffentlichen Weg Bergstraße/ Poppengrüner Straße (Kirchsteig) einzuziehen. Damit ist dieser Weg auch offiziell wieder reiner Privatbesitz der Familie Queck. „Einwandfrei, wir haben unsere Sache durchgebracht“, freute sich Joachim Queck gestern.

Begangen werden konnte der Weg schon lange nicht mehr. Queck hatte ihn vor drei Jahren mit einem Tor blockiert. Kurz zuvor war nach einer Neuvermessung herausgekommen, dass der Weg auf Quecks Grundstück liegt. Dieser sah sich im Recht – hatte er doch das Stück Land von der Kommune Bergen „lastenfrei“ erworben. Der Gemeinderat sah dies zunächst auch so und stimmte schon damals für eine Einziehung. Nach Protesten von Anwohnern widerrief der Rat jedoch seinen ersten Beschluss und forderte eine Wiederöffnung. Daraufhin ging der Wegestreit in die heiße Phase: Der Verwaltungsverband Jägerswald kündigte an, das angebrachte Gartentor auf Quecks Kosten zu entfernen. Queck seinerseits drohte für diesen Fall mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch und schaltete einen Anwalt ein.

Schließlich verzichtete der Verwaltungsverband auf eine erzwungene Öffnung, und Queck stellte erneut einen Antrag auf Einziehung bei der Kommune. Der Rat ließ sich diesmal nicht von den Einwänden der Anwohner beirren – insgesamt 74 von ihnen hatten sich für die Beibehaltung des Fußwegs ausgesprochen. Sie argumentierten unter anderem mit gefährlichen Engstellen an der Ortsdurchfahrt (Poppengrüner Straße), die die Fußgänger nun mangels Alternative passieren müssten. Die Kommune weist jedoch darauf hin, dass in diesem Jahr ein Fußweg an der Straße errichtet und die Beleuchtung verbessert werden soll. Zudem werde man sich dafür einsetzen, hier Tempo 30 vorzuschreiben.



Letzte Aktualisierung am Samstag, den 16. Mai 2015 - 13:35 Uhr  



06.05.2015    Baufirma beseitigt Buckelpiste: B 169 in Bergen erneut blockiert

30.04.2015    Pfusch auf B 169 wird behoben
30.04.2015    Vor einem Jahrhundert ist Elfriede Reckmann geboren
20.04.2015    Talente probieren sich aus
15.04.2015    Bergen plant den Gasthaus-Abriss
11.04.2015    Radweg von Pferdeäpfeln befreit
02.04.2015    Bergen will Gasthaus abreißen

27.03.2015    Bergen zahlt mehr als Neustadt
25.03.2015    Radeln auf einer historischen Bahntrasse
24.03.2015    Bergen setzt bei Leader auf Region Falkenstein
21.03.2015    Neue Versammlung wird von BIG gefordert
20.03.2015    Feuerwehr: Stellvertreter sind bestellt
19.03.2015    Kritik in Bergen: Wird Bürgerhaus geschont?
16.03.2015    Bergener Kirche startet in Musiksaison
13.03.2015    Klage für Eingemeindung: Bergen wartet
12.03.2015    DDR-Technik soll in Ruhestand

03.02.2015    Bergens Schnäppchen-TV droht das Aus

16.01.2015    Der älteste Bürgermeister will’s noch mal wissen
14.01.2015    Asphalt-Wellen auf B 169 kommen weg
10.01.2015    Riesige Fichte stürzt auf Straße
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>




Verkehrsverbund Vogtland