Internetredaktion Bergen  
Samstag. d. 16.10.2021 - 10:54 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2015


55 Artikel gefunden

24.12.2015    Krippenspiel-Akteure appellieren an Mitmenschlichkeit
19.12.2015    Vor Gericht: Falkenstein hilft Bergen
16.12.2015    Fur Freunde Schnitzen
11.12.2015    Bergen will Antrag auf Berufung stellen
08.12.2015    Bergen will in Berufung gehen
04.12.2015    Bergen vergibt den Bürgerpreis an Günter Ackermann
01.12.2015    Baustelle ist wieder befahrbar

30.11.2015    Kaninchenfreunde krönen erfolgreiches Zuchtjahr
26.11.2015    Werda will Eingliederungsstreit beilegen
17.11.2015    Frust über Endlos-Baustelle: Auch Bürgermeister in der Kritik
16.11.2015    Goldener Hahn: Kein Abriss 2015
16.11.2015    Promilleweg wird trockengelegt
14.11.2015    Wehr drängt auf zeitgemäßes Löschfahrzeug
13.11.2015    Satzung angepasst
13.11.2015    In Bergen Ärger über zerfahrene Bankette

28.10.2015    Mauer-Bau in Bergen dauert einen Monat länger
14.10.2015    Der Vogtlandchor Vocapella probt im Bürgerhaus
02.10.2015    Bergen darf nicht nach Falkenstein
01.10.2015    Gericht lässt Bergener noch zappeln

24.09.2015    Bergens Klage wird verhandelt

21.08.2015    Gemeinderat beschließt Haushalt für 2015
20.08.2015    Eingemeindung bleibt Hauptziel
13.08.2015    Neue Stützwand am „Goldenen Hahn
04.08.2015    Jägerswald will weniger Knallerei

27.07.2015    Blick in wunderbare Gartenwelt
17.07.2015    Verhandlung zu Bergens Verbandsaustritt Ende 2015
16.07.2015    Rat lässt sich überprüfen
08.07.2015    Poppengrüner Straße in Bergen ist eine Baustelle

27.06.2015    Funken lösen Feuer im Dach aus
16.06.2015    Friseur legt Kamm und Schere aus der Hand
09.06.2015    Volkstümliche Chorsingen in der Kirche St. Nikolai zu Bergen
08.06.2015    In Bergen bleibt der Bürgermeister im Amt

30.05.2015    BÜRGERMEISTERWAHL IN BERGEN
19.05.2015    Ab Ende Mai gibt es nächste Vollsperrung
16.05.2015    Wegestreit in Bergen beendet
06.05.2015    Baufirma beseitigt Buckelpiste: B 169 in Bergen erneut blockiert



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Mittwoch, d. 06.05.2015
Baufirma beseitigt Buckelpiste: B 169 in Bergen erneut blockiert
Nach Bauverzug 2014 entstand eine unebene Fahrbahn: Bis Sonntag wird die Bundesstraße asphaltiert.

VON LUTZ HERGERT

BERGEN — Erst war die Plauensche Straße in Bergen im Vorjahr wegen Kanalbauarbeiten lange gesperrt, jetzt gilt dort erneut eine Vollsperrung. Die Bundesstraße 169 erhält einen neuen Asphaltbelag. Die Arbeiten sind notwendig, weil auf dem Abschnitt der B 169 im Ortsteil Jahnsgrün im Herbst beim Aufbringen der neuen Deckschicht eine Buckelpiste entstanden war. Die Vollsperrung der B 169 gilt voraussichtlich bis einschließlich Sonntag.

Wo sonst reger Betrieb herrscht, haben gestern Mitarbeiter einer Regnitzlosauer Firma die B 169 in Bergen gereinigt. Ab heute wird die Bundesstraße neu asphaltiert. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. FOTO: JOACHIM THOSS

„Bei der Deckschicht kam es zu Toleranzüberschreitungen. Die werden bis Samstag im Rahmen der Gewährleistung abgestellt“, sagt Jörg Schmidt, Geschäftsführer der Firma Schmidt Bau GmbH Jößnitz. Das Bauunternehmen hatte vergangenes Jahr im Auftrag des Zweckverbands Wasser und Abwasser Vogtland (Zwav) 37 Grundstücke ans Abwassernetz angeschlossen. Etwa 100 Bergener profitieren davon. Doch beim Erneuern der Straßendecke waren Unebenheiten entstanden, die dem Standard einer Bundesstraße nicht angemessen waren.

Firmenchef räumt Fehler ein

Den Fehler nimmt Jörg Schmidt auf seine Kappe. „Die Toleranzüberschreitungen waren unser Fehler“, räumt der Firmenchef ein. „Wenn es die Witterung zugelassen hätte, dann hätten wird das im Herbst ausgebessert. Da das nicht mehr möglich war, haben wir die Arbeiten auf das Frühjahr verschoben.“

Die Bauarbeiten hatten bereits 2014 für Unmut bei Kraftfahrern und Anwohnern gesorgt, weil sie über zwei Monate länger gedauert hatten, als sie geplant waren. Die B 169 ist die Hauptdurchgangsstraße von Plauen in Richtung Auerbach und über Muldenhammer nach Schöneck und Klingenthal.

Die Verzögerung hatte mehrere Ursachen: Zuerst musste der Zwav durch drei Suchschachtungen die Tiefe einer im Baufeld verlaufenden Fernwasserleitung feststellen lassen. Der Baugrund war felsiger als erwartet. Dazu kam, dass auf der Straße trotz Vollsperrung viele Fahrzeuge unterwegs waren. „Deshalb wird die Deckenerneuerung jetzt unter Vollsperrung durchgeführt. Nur so wird eine qualitätsgerechte Herstellung der Fahrbahndecke möglich“, erklärt der Bauherr Zwav auf Anfrage.

Anwohner sprechen Lob aus

„Wir können gegen die Baufirma nichts sagen“, meint Rolf Dally, ein Anwohner der Plauenschen Straße. Sein Grundstück ist von den aktuellen Bauarbeiten betroffen. Doch er sieht es gelassen: Er ist von allen Arbeiten unterrichtet worden. Seiner Meinung nach hat sich die Baufirma kooperativ gezeigt. Als Beispiel nennt er Nebenarbeiten wie das Einbringen der Kontrollschächte. „Sie haben jeden Wunsch erfüllt“, fügt er an und vermutet, dass die unebene Fahrbahn durch den Termindruck bei der Fertigstellung entstanden ist.

„Die Anwohner sind froh, dass sie jetzt einen Abwasseranschluss haben“, erklärt der Bergener Bürgermeister Volkmar Trapp. Nach seinen Beobachtungen hat sich Schmidt Bau in allen Bauphasen „kooperativ und entgegenkommend“ gezeigt.

Derzeit sind die Mitarbeiter der Firma noch an einer anderen Baustelle im Ort im Einsatz: Am Anger werden drei Häuser an den Abwasserkanal angeschlossen.




Letzte Aktualisierung am Donnerstag, den 07. Mai 2015 - 00:01 Uhr  




30.04.2015    Pfusch auf B 169 wird behoben
30.04.2015    Vor einem Jahrhundert ist Elfriede Reckmann geboren
20.04.2015    Talente probieren sich aus
15.04.2015    Bergen plant den Gasthaus-Abriss
11.04.2015    Radweg von Pferdeäpfeln befreit
02.04.2015    Bergen will Gasthaus abreißen

27.03.2015    Bergen zahlt mehr als Neustadt
25.03.2015    Radeln auf einer historischen Bahntrasse
24.03.2015    Bergen setzt bei Leader auf Region Falkenstein
21.03.2015    Neue Versammlung wird von BIG gefordert
20.03.2015    Feuerwehr: Stellvertreter sind bestellt
19.03.2015    Kritik in Bergen: Wird Bürgerhaus geschont?
16.03.2015    Bergener Kirche startet in Musiksaison
13.03.2015    Klage für Eingemeindung: Bergen wartet
12.03.2015    DDR-Technik soll in Ruhestand

03.02.2015    Bergens Schnäppchen-TV droht das Aus

16.01.2015    Der älteste Bürgermeister will’s noch mal wissen
14.01.2015    Asphalt-Wellen auf B 169 kommen weg
10.01.2015    Riesige Fichte stürzt auf Straße
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>




Natur- und Umwelt­zentrum Vogtland e.V.