Internetredaktion Bergen  
Samstag. d. 16.10.2021 - 11:37 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2015


55 Artikel gefunden

24.12.2015    Krippenspiel-Akteure appellieren an Mitmenschlichkeit
19.12.2015    Vor Gericht: Falkenstein hilft Bergen
16.12.2015    Fur Freunde Schnitzen
11.12.2015    Bergen will Antrag auf Berufung stellen
08.12.2015    Bergen will in Berufung gehen
04.12.2015    Bergen vergibt den Bürgerpreis an Günter Ackermann
01.12.2015    Baustelle ist wieder befahrbar

30.11.2015    Kaninchenfreunde krönen erfolgreiches Zuchtjahr
26.11.2015    Werda will Eingliederungsstreit beilegen
17.11.2015    Frust über Endlos-Baustelle: Auch Bürgermeister in der Kritik



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Dienstag, d. 17.11.2015
Frust über Endlos-Baustelle: Auch Bürgermeister in der Kritik
Eine Baustelle in Bergen erhitzt die Gemüter: Anwohner sind sauer wegen der langen Verzögerung und geben dem Bürgermeister eine Mitschuld. Der sieht’s anders.

VON BERND APPEL

BERGEN — Seit Mai wird die Stützmauer an der Poppengrüner Straße gebaut – und eigentlich soll die Baustelle schon seit einem Monat abgeschlossen sein. Doch die Vollsperrung dauert an, das zuständige Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) verweist auf Schwierigkeiten der ausführenden Firma mit den dort liegenden Leitungen und auf Informationsverlust durch den Wechsel des Bauleiters: Die Kritik der Betroffenen an der langen Dauer sei durchaus berechtigt.
Für die Einwohner des Ortsteils Steinigt bedeute die Vollsperrung Umwege von „locker hin und zurück zehn Kilometer“, schreibt Familie Stark, wohnhaft am Forellenteich, dazu an die „Freie Presse“, „auch im Namen anderer Betroffener“. Dabei sehen die Starks eine Mitverantwortung des Bürgermeisters Volkmar Trapp: „Da unser Bürgermeister es nicht mal auf die Reihe brachte, sich mit uns Anwohnern mal zusammenzusetzen und eine Lösung zu finden, haben einige Steinigter Anwohner auf Eigeninitiative ein Durchfahrtsrecht durch den Wald über die Jugendherrberge beim Forst ,erkauft‘ worüber wir natürlich froh waren.“

Der Bau dieser Stützmauer an der Poppengrüner Straße dauert bereits einen Monat länger als angekündigt. Wenn alles gut geht, soll die Vollsperrung allerdings Ende nächster Woche aufgehoben werden. FOTO: SILKE KELLER-THOSS

Der Bürgermeister trage eine Mitschuld: „Denn er muss sich für seine Bürger einsetzen, dass dieses Bauvorhaben so schnell wie möglich zu Ende gebracht wird. Da kann man sich mal mit der Firma zusammensetzen und auch mal deutlicher werden.“ Doch Trapp kümmere sich offenbar ausschließlich um den von ihm forcierten Anschluss Bergens an Falkenstein: „Wir fühlen uns sehr im Stich gelassen von diesem Bürgermeister.“ Unverständnis äußern die Starks auch über die Bauausführung – schließlich sei der Sommer sehr schön und trocken gewesen: Es sei unverständlich, wie es da zu einem Bauverzug komme: „Uns ist auch unklar, warum es am Bauleiterwechsel liegen sollte.“ Zudem seien oft nur „ganz wenige“ Arbeiter vor Ort gewesen, die „pünktlich zum Feierabend und noch eher wieder weg waren“: An einem Freitag sei ab 14 Uhr gar niemand mehr zu sehen gewesen.
Bürgermeister Volkmar Trapp weist die Vorwürfe zurück: „Wir haben als Gemeinde auf die Baustelle gar keinen Einfluss. Uns ist das Ganze übergestülpt worden, inklusive der Kosten für das Trottoir.“ Von der Umleitung seien keineswegs nur die Einwohner von Steinigt betroffen. Dass er sich nicht um die Baustelle kümmere, sei nicht wahr: „Ich bin jede Woche mindestens einmal dort.“ Und die Sache mit dem Durchfahrtsrecht lasse sich ohnehin nur privatrechtlich regeln. Hinsichtlich des von ihm geforderten „Zusammensetzens“ dreht Trapp den Spieß um: „Die Anwohner hätten ja ins Gemeindeamt kommen könne, dort hätten sie eine ordentliche Auskunft bekommen.“
Ansonsten sei inzwischen die Schwarzdecke drauf. Der Bürgermeister geht davon aus, dass die Baustelle, wie angekündigt, am 27. November Geschichte ist: „Ich hoffe, es wird ganz aufgemacht – wenn nicht, dann wenigstens halbseitig.“



Letzte Aktualisierung am Dienstag, den 17. November 2015 - 10:18 Uhr  



16.11.2015    Goldener Hahn: Kein Abriss 2015
16.11.2015    Promilleweg wird trockengelegt
14.11.2015    Wehr drängt auf zeitgemäßes Löschfahrzeug
13.11.2015    Satzung angepasst
13.11.2015    In Bergen Ärger über zerfahrene Bankette

28.10.2015    Mauer-Bau in Bergen dauert einen Monat länger
14.10.2015    Der Vogtlandchor Vocapella probt im Bürgerhaus
02.10.2015    Bergen darf nicht nach Falkenstein
01.10.2015    Gericht lässt Bergener noch zappeln

24.09.2015    Bergens Klage wird verhandelt

21.08.2015    Gemeinderat beschließt Haushalt für 2015
20.08.2015    Eingemeindung bleibt Hauptziel
13.08.2015    Neue Stützwand am „Goldenen Hahn
04.08.2015    Jägerswald will weniger Knallerei

27.07.2015    Blick in wunderbare Gartenwelt
17.07.2015    Verhandlung zu Bergens Verbandsaustritt Ende 2015
16.07.2015    Rat lässt sich überprüfen
08.07.2015    Poppengrüner Straße in Bergen ist eine Baustelle

27.06.2015    Funken lösen Feuer im Dach aus
16.06.2015    Friseur legt Kamm und Schere aus der Hand
09.06.2015    Volkstümliche Chorsingen in der Kirche St. Nikolai zu Bergen
08.06.2015    In Bergen bleibt der Bürgermeister im Amt

30.05.2015    BÜRGERMEISTERWAHL IN BERGEN
19.05.2015    Ab Ende Mai gibt es nächste Vollsperrung
16.05.2015    Wegestreit in Bergen beendet
06.05.2015    Baufirma beseitigt Buckelpiste: B 169 in Bergen erneut blockiert

30.04.2015    Pfusch auf B 169 wird behoben
30.04.2015    Vor einem Jahrhundert ist Elfriede Reckmann geboren
20.04.2015    Talente probieren sich aus
15.04.2015    Bergen plant den Gasthaus-Abriss
11.04.2015    Radweg von Pferdeäpfeln befreit
02.04.2015    Bergen will Gasthaus abreißen

27.03.2015    Bergen zahlt mehr als Neustadt
25.03.2015    Radeln auf einer historischen Bahntrasse
24.03.2015    Bergen setzt bei Leader auf Region Falkenstein
21.03.2015    Neue Versammlung wird von BIG gefordert
20.03.2015    Feuerwehr: Stellvertreter sind bestellt
19.03.2015    Kritik in Bergen: Wird Bürgerhaus geschont?
16.03.2015    Bergener Kirche startet in Musiksaison
13.03.2015    Klage für Eingemeindung: Bergen wartet
12.03.2015    DDR-Technik soll in Ruhestand

03.02.2015    Bergens Schnäppchen-TV droht das Aus

16.01.2015    Der älteste Bürgermeister will’s noch mal wissen
14.01.2015    Asphalt-Wellen auf B 169 kommen weg
10.01.2015    Riesige Fichte stürzt auf Straße
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>




Stickerei Dannler