Internetredaktion Bergen  
Freitag. d. 22.09.2023 - 13:48 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
     
 

2022


41 Artikel gefunden

21.12.2022    Gerätehaus: Um- oder Neubau?

02.12.2022    Bergener Bürgerpreis geht an Andreas Neugebauer

22.11.2022    Flächennutzungsplan für Jägerswald-Verband
11.11.2022    Neue Wohnanlage am Harzberg geplant

26.10.2022    Alter Bahnhof hat neuen Besitzer
15.10.2022    Feiern in Gebäuden der Gemeinde wird teurer
13.10.2022    Bergens Kitaplätze werden teurer
13.10.2022    Schlicht, verspielt oder Boho-Stil: Sie setzt Hochzeiten in Szene

28.09.2022    Bergener Gerätehaus bereitet Sorgen
17.09.2022    Bergener über Plakatmüll verärgert
07.09.2022    Ein Dorf voller Windischs: Irrtum um Villa aufgeklärt
03.09.2022    Wie eine Jugendstil-Villa zum Kunstobjekt wird

06.08.2022    Buswarte in Bergen wird erneuert

13.07.2022    Brücke wird abgerissen

30.06.2022    Förderung: Bergen bleibt Projekt treu
27.06.2022    Diebe stehlen Werkzeug aus Haus

20.05.2022    Alte Brücke wird abgerissen
20.05.2022    Neue Tore fürs Feuerwehrhaus
19.05.2022    Satzung für Ehrenamt erneuert
19.05.2022    Entwässerung für Weg am Streuberg
14.05.2022    Neue Verträge für Bergen und Werda
11.05.2022    Neue Parkanlage heißt offiziell Rathausplatz

26.04.2022    Gemeinde Bergen bleibt nachts dunkel



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Dienstag, d. 26.04.2022
Gemeinde Bergen bleibt nachts dunkel
Mit der Aktion möchte die Verwaltung Energiekosten sparen – Bedenken wegen Verkehrssicherheit

Bergen - In Bergen wird seit vergangener Woche nachts die Straßenbeleuchtung abgeschaltet. Es handelt sich dabei um eine Testphase, auf die sich die Gemeinderäte verständigt haben. Demnach sind alle Lampen im Ort und das Rathaus-Gelände zwischen 23 und 4.30 Uhr dunkel. Zusätzlich ist der Springbrunnen auf dem neu gestalteten Platz am Gemeindesitz von 20 bis 8 Uhr ruhiggestellt.
Der Test soll etwa einen Monat dauern. „Um erst mal zu sehen, wie die Einwohner darauf reagieren“, sagt Bürgermeister Günter Ackermann (Freie Wähler). Hintergrund sind steigende Energiekosten aufgrund des Russland-Krieges in der Ukraine. „Wir werden Strom sparen müssen, um den Preisanstieg zu kompensieren“, so Ackermann.
Obwohl im Bergener Unterdorf bereits eine ähnliche Zeitschaltung praktiziert wird, schlug die Straßenbeleuchtung bislang mit 37.000 Euro pro Jahr zu Buche. Etwa 6000 Euro könnten bei einer vollständigen Einschränkung im gleichen Zeitraum eingespart werden, weitere 400 Euro bei einem 12-Stunden-Pumpenbetrieb am Rathausplatz, so die Prognose. Seit seiner Inbetriebnahme spuckt der Springbrunnen rund um die Uhr Wasser aus.
Gemeinderat und Elektromeister Enrico Trapp (Freie Wähler) gab zu bedenken, dass man trotz Sparzwängen an die Sicherheit denken müsse. So sei eine Mindestbeleuchtung „an gewissen öffentlichen Stellen“ angebracht. Das betreffe vor allem die Kreuzung B 169/Poppengrüner Straße als Verkehrsknoten. Dennoch einigte sich der Rat darauf, die Beleuchtung vorläufig nachts komplett abzuschalten und Reaktionen abzuwarten. |dien



Letzte Aktualisierung am Dienstag, den 26. April 2022 - 11:59 Uhr  



26.04.2022    Feuerwehr erhält neue Tore fürs Depot
25.04.2022    Brand in ausgebauter Scheune
02.04.2022    Anmeldung entfällt

24.03.2022    Feuerwehr meldet zusätzlichen Bedarf an
22.03.2022    Neuanfang im Mechelgrüner Imbiss-Stand an der B 169
15.03.2022    Brücke Am Winkel wird abgerissen
15.03.2022    Sonderzahlungen geschlossen abgelehnt
15.03.2022    Gemeinderätin scheidet aus
10.03.2022    Marode Brücke wird geprüft

23.02.2022    Bergener Straße bleibt kommunal
19.02.2022    Beschlüsse bald online einsehbar
18.02.2022    Ärger in Bergen: Schäden am Radweg
09.02.2022    Jägerswald will neuen Wohnraum schaffen
08.02.2022    Jägerswald lehnt Pläne für Windkraft geschlossen ab
03.02.2022    Moderne Heizung für Bergens Rathaus
02.02.2022    Amt von Bergener Ortschef bleibt ehrenamtlich

28.01.2022    Miete für Saal und Vereinszimmer steigt
11.01.2022    Impfangebot im Jägerswald-Gebiet



Letzte Aktualisierung am Mittwoch, den 21. Dezember 2022 - 11:30 Uhr  

 



 




Calendar
 September 2023 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
<< >>