Internetredaktion Bergen  
Montag. d. 11.12.2023 - 07:31 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
     
 

2022


41 Artikel gefunden

21.12.2022    Gerätehaus: Um- oder Neubau?

02.12.2022    Bergener Bürgerpreis geht an Andreas Neugebauer

22.11.2022    Flächennutzungsplan für Jägerswald-Verband
11.11.2022    Neue Wohnanlage am Harzberg geplant



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Freitag, d. 11.11.2022
Neue Wohnanlage am Harzberg geplant
Investoren wollen auf 18.000 Quadratmetern Einfamilienhäuser bauen

Von Sylvia Dienel

Bergen - Der Bergener Gemeinderat will das Bauvorhaben zweier Investoren unterstützen und damit den Zeichen der Zeit Rechnung tragen. Am Harzberg soll eine in zwei Gebiete unterteilte Wohnanlage mit einer noch unbekannten Anzahl Einfamilienhäuser entstehen. Dafür hat der Gemeinderat am Dienstagabend den Aufstellungsbeschlusses zum Erschließungsplan aus dem Jahr 1996 aufgehoben und einen neuen beschlossen.
Der Nachfolge-Bebauungsplan hat einen völlig anderen Charakter. Anstelle ursprünglich geplanter weiterer Mehrfamilienhäuser sollen am Harzberg Einfamilienhäuser entstehen. „Bei den vorhandenen soll es bleiben“, sagte Bürgermeister Günter Ackermann (Freie Wähler). Im Gespräch mit den Bauherren sei man übereingekommen, dass keine neuen Häuser für mehrere Familien benötigt würden. Deshalb sei es erforderlich gewesen, die ursprüngliche Planung aufzuheben und einen neuen Bebauungsplan zu beschließen. Auch die Verkaufskonditionen haben sich geändert. Künftig werden Grundstücke statt Fertighäuser veräußert. „Wer kauft, kann also selbst bauen. Einfamilienhäuser sind einfach zeitgemäßer“, sagte Bauamtsleiter Karsten Steudel.
Ein Flächennutzungsplan für den Verwaltungsverband Jägerswald, dem Bergen als eine von vier Gemeinden angehört, befindet sich aktuell in der Entwurfsphase. „Das Verfahren kann aber parallel dazu angegangen werden“, betonte Karsten Steudel. „Wir müssen nicht warten und haben jetzt noch die Möglichkeit, Flächen zu schaffen.“ Wann der Flächennutzungsplan in Kraft treten wird, ist unklar.
Die Gemeinde muss sich nach Angaben von Günter Ackermann nicht finanziell beteiligen. „Beide Investoren machen das auf eigenes Risiko und eigene Kosten“, erklärte der Bürgermeister. „Aber wir setzen uns auf alle Fälle dafür ein und werden dieses Bauvorhaben moderieren.“
Das insgesamt etwa 18.000 Quadratmeter große Gelände ist bereits erschlossen. Bis an den Wald darf die Bebauung nicht grenzen. „30 Meter müssen frei bleiben“, sagte Ackermann. Im oberen Teil wird ein so genannter Wendehammer entstehen, im unteren Teil mittig eine zusätzliche Straße gebaut.



Letzte Aktualisierung am Freitag, den 11. November 2022 - 14:19 Uhr  




26.10.2022    Alter Bahnhof hat neuen Besitzer
15.10.2022    Feiern in Gebäuden der Gemeinde wird teurer
13.10.2022    Bergens Kitaplätze werden teurer
13.10.2022    Schlicht, verspielt oder Boho-Stil: Sie setzt Hochzeiten in Szene

28.09.2022    Bergener Gerätehaus bereitet Sorgen
17.09.2022    Bergener über Plakatmüll verärgert
07.09.2022    Ein Dorf voller Windischs: Irrtum um Villa aufgeklärt
03.09.2022    Wie eine Jugendstil-Villa zum Kunstobjekt wird

06.08.2022    Buswarte in Bergen wird erneuert

13.07.2022    Brücke wird abgerissen

30.06.2022    Förderung: Bergen bleibt Projekt treu
27.06.2022    Diebe stehlen Werkzeug aus Haus

20.05.2022    Alte Brücke wird abgerissen
20.05.2022    Neue Tore fürs Feuerwehrhaus
19.05.2022    Satzung für Ehrenamt erneuert
19.05.2022    Entwässerung für Weg am Streuberg
14.05.2022    Neue Verträge für Bergen und Werda
11.05.2022    Neue Parkanlage heißt offiziell Rathausplatz

26.04.2022    Gemeinde Bergen bleibt nachts dunkel
26.04.2022    Feuerwehr erhält neue Tore fürs Depot
25.04.2022    Brand in ausgebauter Scheune
02.04.2022    Anmeldung entfällt

24.03.2022    Feuerwehr meldet zusätzlichen Bedarf an
22.03.2022    Neuanfang im Mechelgrüner Imbiss-Stand an der B 169
15.03.2022    Brücke Am Winkel wird abgerissen
15.03.2022    Sonderzahlungen geschlossen abgelehnt
15.03.2022    Gemeinderätin scheidet aus
10.03.2022    Marode Brücke wird geprüft

23.02.2022    Bergener Straße bleibt kommunal
19.02.2022    Beschlüsse bald online einsehbar
18.02.2022    Ärger in Bergen: Schäden am Radweg
09.02.2022    Jägerswald will neuen Wohnraum schaffen
08.02.2022    Jägerswald lehnt Pläne für Windkraft geschlossen ab
03.02.2022    Moderne Heizung für Bergens Rathaus
02.02.2022    Amt von Bergener Ortschef bleibt ehrenamtlich

28.01.2022    Miete für Saal und Vereinszimmer steigt
11.01.2022    Impfangebot im Jägerswald-Gebiet



Letzte Aktualisierung am Mittwoch, den 21. Dezember 2022 - 11:30 Uhr  

 



 




Calendar
 Dezember 2023 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>