Internetredaktion Bergen  
Samstag. d. 16.10.2021 - 11:34 Uhr Impressum | Sitemap | Kontakt  



Karte Bergen


Leader
LEADER
     
 

2019


46 Artikel gefunden

18.12.2019    Verbandsumlage für Partnergemeinden wird erneut erhöht
09.12.2019    Bergener Bürgerpreis
02.12.2019    Bergen splittet Kommunalpauschale

29.11.2019    Bergen muss Parkfläche widmen
28.11.2019    Bergener Parkanlage nun fast komplett
30.10.2019    Bergener Park nimmt nächste Hürde
16.10.2019    Tatütata mit Kultstatus

28.09.2019    Infomobil der Polizei in Bergen
28.09.2019    Kein Licht: Einwohner besorgt
25.09.2019    Aus Jugendclub wird Feierstätte
20.09.2019    Park vor Rathaus nimmt Gestalt an
19.09.2019    Ablösung für zwei alte Löschfahrzeuge in Sicht
17.09.2019    Neben Bergener Rathaus entsteht ein kleiner Park
06.09.2019    Bergen feiert drei Tage lang
04.09.2019    Gemeinderat stellt sich vor
04.09.2019    Spaß für Kinder steht im Vordergrund
03.09.2019    Auftrag für Bergener Firma
03.09.2019    Geld für den Tierschutz: Bergen zahlt nicht mehr

29.08.2019    Nach Havarie: Klagen über Zustand der Ausweichroute
10.08.2019    B 169 in Bergen wird Montag fertig
03.08.2019    Feuerwehr benötigt neue Ausrüstung
03.08.2019    Gartenstraße in Bergen erhält Geländeregulierung
02.08.2019    Winterdienst in Bergen gesichert
01.08.2019    B 169 in Bergen bleibt länger gesperrt

31.07.2019    Aus Parkgelände wird Baustelle
26.07.2019    Gemeinderat tritt ab - Uwe Grintz verlässt das Bergener Gremium
26.07.2019    B 169: Vorerst nur lecke Leitung repariert



Freie Presse - Auerbacher Zeitung - Freitag, d. 26.07.2019
B 169: Vorerst nur lecke Leitung repariert
Vor einer Woche ist in Bergen die Fernwasserleitung geborsten, die das Vogtland mit Trinkwasser aus der Talsperre Werda versorgt. Seitdem ist die Ortsdurchfahrt gesperrt.

Von Holger Weiß

Bergen - Voraussichtlich noch bis Freitag kommender Woche bleibt die Ortsdurchfahrt Bergen gesperrt. Ob dann die verkehrsrechtliche Anordnung zur Sperrung der Bundesstraße 169 tatsächlich aufgehoben werden kann, das vermag im Landratsamt niemand zu sagen.

Rings um die Havarie-Baustelle auf der B 169 in Bergen – vorn die inzwischen reparierte Fernwasserleitung – ist die Straße abgefräst. Am heutigen Freitag soll die Leitung einbetoniert werden.Foto: David Rötzschke

Denn die infolge der Havarie an der Trinkwasserleitung zwischen der Talsperre Werda und dem Hochbehälter Jahnsgrüner Höhe entstandenen Schäden an der Straße sind beachtlich: Auf 40 Metern Länge müssen die komplette Fahrbahn der B 169, Gehwege und Parkflächen wieder hergestellt werden. „Weiterhin sind darunterliegende, stark durchfeuchtete beziehungsweise ausgespülte Bereiche auszutauschen“, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung auf Nachfrage. Ob all das während der Vollsperrung zu erledigen ist, könne man noch nicht sagen, hoffe aber, Anfang nächster Woche Klarheit zu haben.
Klar ist damit immerhin: Die Hoffnung von Bergens Bürgermeister Günter Ackermann (parteilos) auf einen großflächigen Austausch der unter der Bundesstraße verlaufenden Trinkwasserleitung wird vorerst nicht erfüllt. Weil es an der in den 1920er-Jahren verlegten Stahlgussrohrleitung nicht zum ersten Mal eine Havarie gab, hatte er gehofft, die Betreiber vom Zweckverband Fernwasser Südsachsen könnten sich zu mehr als der bloßen Reparatur der Schadstelle entschließen. Dazu erklärte Ronald Martin, Technischer Leiter bei Südsachsen Wasser: „Unmittelbar werden keine weiteren Teilstücke bearbeitet. Vor allem, um die Straßensperrung schnellstmöglich wieder aufheben zu können“, sagte er zur Begründung. Zugleich kündigte er an: „Die zukünftige Verfahrensweise bezüglich dieser Fernwasserleitung wird nach Fertigstellung der aktuellen Reparatur im Zweckverband Fernwasser Südsachsen besprochen.“
Der Schaden an der Fernwasserleitung unter der B 169 war am Donnerstagabend voriger Woche sichtbar geworden, als Wasser die Bundesstraße und angrenzende Grundstücke überschwemmt hatte. In Höhe der Bäckerei wurde schließlich der Schaden lokalisiert, ein rund sechs Meter langer Riss, aus dem Wasser austrat. Bis Sonntagnachmittag dauerte die Reparatur der Leitung, die inzwischen wieder in Betrieb ist.



Letzte Aktualisierung am Freitag, den 26. Juli 2019 - 13:43 Uhr  



20.07.2019    Havarie an Fernwasserleitung: Bundesstraße in Bergen gesperrt

27.06.2019    Einbruch: Hund führt Polizei zum Bürgerhaus
05.06.2019    Hotel Marienstein erhält Apartment
05.06.2019    Verband stellt Weichen für Entwicklung in Jägerswald
03.06.2019    Kosten für Mühlgraben laufen aus dem Ruder
01.06.2019    Neuer Park in Bergen teurer als geplant

16.05.2019    Jägerswald will private Maifeuer verbieten
09.05.2019    Oberverwaltungsgericht gegen Ehe von Bergen und Falkenstein

24.04.2019    DFB-Mobil zu Gast in Bergen
18.04.2019    Neuer Raumordnungsplan für Gemeinde Bergen
06.04.2019    Gerätehaus: Geld für Sanitäranlagen
05.04.2019    Sturm wirbelt Haushalt durcheinander

19.03.2019    Junge Bergenerin will mitmischen
05.03.2019    Notreparatur an maroder Schule in Bergen geplant
04.03.2019    Schandfleck soll verschwinden

27.02.2019    Andrang bei Oberlauterbacher Nähmaschinen-Kurs
06.02.2019    Von defekten Lichtmasten droht Gefahr
01.02.2019    Neues Auto für Feuerwehr in Sicht

19.01.2019    Bergen will an die Fördertöpfe
 



 




Calendar
 Oktober 2021 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
<< >>




Geoportal Vogtland